ART

INFO

GRAFIK

VIDEO

© 2019 Jens Standke // Impressum

Begegnungen!_6: Diversity
Tanzprojekt von James Sutherland

 

»Profis werden mit Laien auf der Bühne stehen und gemeinsam eine Produktion gestalten. In »Diversity» will er Unterschiede herauskitzeln und dabei kommt es ihm garnicht darauf an, die tänzerischen Fähigkeiten von Profis und Laien aufzuzeigen. Vielmehr will er, ganz dem Spielzeitmotto folgend, die Diversität der Wertvorstellungen von Individuen in den Fokus setzen. Wo sind die Grenzen der Toleranz, der Akzeptanz? Inwieweit ist man bereit, sich selbst oder auch eben andere zu integrieren? Jeder Körper ist zudem einzigartig und so auch jede Bewegung.«

Die Animation ist auf die Musik abgestimmt, und versucht sich den Bewegungen der Tänzer anzunähern. Impulse eines permanentes Werden werden hier mittels Wellen-Animation abgebildet. Zudem wurden alle Teilnehmer des Ensembles fotografiert, sodass die Portraits in einer willkürlichen Abfolge und anhand des schnellen Beats der Musik eingeblendet wurden.

 

James Sutherland (Leitung) | Inszenierung und Choreografie

Claus Stump | Bühne + Kostüme

Elias Glatzle & Tanja Hermann | Dramaturgie

Mit: Ensemble Tanz des Pfalztheaters

 

Premiere 16.06.2018 | Großes Haus, Pfalztheater Kaiserslautern

 

_ _ _
2018

 

Video-Animation:

3D-Wellenanimaton und

2D-Slideshow für
Tanz-Projekt