© 2019 Jens Standke // Impressum

Kölschglas-Edition

 

"Seit 2012 entsteht exklusiv zur jährlichen ART COLOGNE eine 0,2l-Kölsch-Stange in limitierter Auflage. In Kooperation zwischen der ART COLOGNE, der Kölner Privatbrauerei Gaffel und der Kunsthochschule für Medien Köln wird seit 2012 jährlich die künstlerische Gestaltung einer Kölsch-Glas-Edition ausgeschrieben, die mit dem zylindrischen Glas als alltäglichem und mobilem Träger von Kunst umgeht und in limitierter Sonderauflage als exklusives Präsent für die auf der ART COLOGNE ausstellenden Galerien und für den Ausschank an ausgewählten Orte gedacht ist. "

 

Meine Vorschläge wurden in den Jahren 2017 und 2019 jeweils mit dem 2. Preis lobend erwähnt.

 

 

 

Während sich der Vorschlag aus 2017 an der analog-digital Umwandlung von Schaumbläschen in ein binären Strichcode orientierte, manifestierte der Vorschlag von 2019 die Namen vergangener Köln Kneipen in Art einer Gedenksäule auf der Kölsch Stange.