Date Me

Gleichzeitige Ebenen

Wenn der Fluss der zeit...

klanggrafiken

Klanggranulat

digital/analog Diffusion

NETZ-WERK

technofaktur

repitition

technofaktur – manueller antrieb

 

Auf der Such nach dem guten Ton, nach einem schlechten Sample, nach dem intensivsten Bass oder auf der Suche nach einem harmonischem Loop – das treibt die Bewegung. Mithilfe des optischen Tonabnehmers beschränkt sich das Suchfeld aber nicht nur auf Vinyl-Schallplatten sondern auf Alles was einen Helligkeits-Unterschied verursacht.

So können neben gemeinen Vinyl-Platten, auch geritzte, zerkratzte, gebrochene, gefräste Schallplatten verwendet werden um Klänge zu generieren. Ebenso können Grafiken, Bilder, Zeichnung und Malerei, Scribbles, Collage oder auch Objekte als neue Klang-Träger genutzt werden.

 

_ _ _
technofaktur – manueller Antrieb, 2013-2016

Klang-Performance

min. 2 DIY-Laser-Pickups, Schallplatten, Grafiken und Collagen.

(c) 2017 Jens Standke // Impressum